Das Leben im Kastanienhof.

So individuell die Entscheidung für den Kastanienhof ist, so individuell ist auch das Leben im neuen Zuhause. Und oft ist einige Zeit nach dem Einzug zu hören: „Hätte ich gewusst, wie viele Möglichkeiten ich hier habe, welche Freundlichkeit mir hier begegnet, wie gut Entlastung im Alltag tut und wie belebend Begegnungen sein können – ich hätte diesen Schritt schon eher getan.“

Cornelia und Klaus Buchheister

Aufgrund familiärer Erfahrungen stand für uns fest: Diese Entscheidung treffen wir frühzeitig. Wir leben nun schon seit Sommer 2001 hier und freuen uns Jahr um Jahr über die vielen Möglichkeiten, die unverändert wohltuende Zuwendung und Freundlichkeit des Kastanienhof-Teams und haben unseren Einzug noch keinen Tag bereut.

Renate Richter

Für mich war es immer wichtig, alles eigenständig und ohne Zeitdruck selbst planen zu können. Und das habe ich getan. Schon nach wenigen Wochen konnte ich sagen: Das ist mein passendes neues Zuhause – mit allen Freiräumen, die mir wichtig sind. Beruhigend ist auch die Gewissheit, im Fall des Falles bestens versorgt zu werden. Und ich habe hier sogar ganz neue Dinge ausprobiert.

Margret Algermissen

Ich war vorab zum Probewohnen im Kastanienhof, um ganz in Ruhe eine Woche lang persönliche Eindrücke zu sammeln. Danach stand schnell fest: Der Wohnpark Kastanienhof soll mein neues Zuhause werden. Wenige Monate später bin ich bereits eingezogen und habe mich schnell wohlgefühlt. Und neben meinem vertrauten Mobiliar habe ich mir nochmal richtig schöne neue Möbel gegönnt.

Karl-Heinz Mai

Viele Jahre bin ich als Gast zu Veranstaltungen gekommen, war also über das Konzept und die Angebote bestens informiert. Als sich plötzlich persönliche Veränderungen ergaben, musste ich über eine neue Perspektive nicht mehr viel nachdenken. Seit 2018 genieße ich neben meinem ganz eigenen Reich auch Gemeinschaft, Sicherheit und vieles mehr.